^
  • Kursprogramm

Kurs-Info

Weiterbildung zur Trauerbegleitung (Befähigungskurs) Modul 2

Curriculum:
Die Große Basisqualifikation zur Trauerbegleitung ist ausgerichtet auf den Erwerb von Fachwissen und Handlungskompetenzen im Bereich Trauerbegleitung und Trauerberatung. Dabei geht es um das Erlernen von Fähigkeiten, die es den TeilnehmerInnen ermöglichen, Einzelgespräche mit Trauernden zu führen bzw. Trauergruppen zu leiten. Die Teilnehmenden sollen verschiedene Modelle, Ansätze und Richtungen in der Trauerbegleitung kennenlernen, um so ein theoretisches Fundament sowie praktische Fertigkeiten für die Beratung und Begleitung von Trauernden im professionellen oder ehrenamtlichen Kontext zu erlangen.

Die Fortbildung ist auf drei Säulen aufgebaut:
Selbsterfahrung
Theorie- und Praxis-Erarbeitung
Supervision
Im ersten Teil steht der Selbsterfahrungs-Aspekt im Vordergrund. Hier werden Themen behandelt wie:
• Eigene Trauererfahrungen
• Motivation zur Trauerbegleitung
• Reflexion der eigenen Weltanschauung, auch im religiösen Kontext
• Reflexion der eigenen Haltung zu unterschiedlichen Arten von Verlust
• Selbstfürsorge

Im zweiten Teil werden theoretische und praktische Kenntnisse der Trauerbegleitung vermittelt. Im Einzelnen heißt das:
• Grundwissen über Trauerprozesse und Trauersymptome
• Unterscheidung von Sterbebegleitung und Trauerbegleitung
• Systemische Wirkung von Trauer
• Übertragung und Gegenübertragung im Trauerprozess
• Gesprächsführung – Erstgespräch – Auftragsklärung
• Trauerprozesse bei Kinder und Jugendlichen
• Kreative Methoden in der Trauerbegleitung
• Rituale in der Trauerbegleitung
• Ressourcenorientiertes Arbeiten mit Trauernden

Im dritten und letzten Teil der Fortbildung soll die Supervision im Vordergrund stehen:
• Rollenreflexion
• Wahrnehmen und Umgang mit eigenen Gefühlen
• Umgang mit den eigenen Ressourcen
• Wahrnehmen eigener Grenzen
Die Fortbildung umfasst zwölf Module von jeweils 2 ½ Tagen in einem Zeitraum von 1 ½ Jahren. Insgesamt werden 204 Unterrichtseinheiten von Young Supporters e.V. durchgeführt. Hinzu kommen 20 UE, die durch Hospitationen bzw. erste eigene Trauergespräche abgedeckt werden. Des Weiteren sind Peergruppen-Treffen vorgesehen, die einen Umfang von drei Treffen nicht unterschreiten sollen.
Wir bitten alle TeilnehmerInnen zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Das Seminar beginnt am Freitag um 18.00 Uhr und endet um 21.00 Uhr. (4 UE)
Der Samstag beginnt um 9.30 Uhr und endet um 17.00 Uhr. (8 UE)
Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr und endet um 14.00 Uhr (5 UE)

Ort der Fortbildung ist in der Regel:

Katholisches Bildungsforum Duisburg-West
Händelstraße 16
47226 Duisburg-Rheinhausen

Voraussetzung der Teilnahme:
• Volljährigkeit
• Psychische Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Selbsterfahrung
• Bereitschaft theoretisches und praktisches Wissen zu erarbeiten
• Respekt vor Menschen verschiedener Weltanschauungen

Die Fortbildung wird in erster Linie von Mariel Pauls-Reize durchgeführt. Es ist möglich, dass einige Module von anderen ReferentInnen abgedeckt werden.

Durch einen Zuschuss vom Katholischen Bildungsforum Duisburg-West ist es möglich die Teilnahme-Gebühr auf 2500 € zu begrenzen.

Bitte melden bei Young Supporters e.V.
Wir schicken Ihnen gerne unser Curriculum zu bzw. stehen telefonisch für Fragen zur Verfügung.
kontakt@young-supporters.com oder Tel.: 02150 – 70 76 11
 
Zeitraum: Fr, 11.01.2019 - So, 13.01.2019, 3 Termine
Uhrzeit: 17:30 Uhr - 21:00 Uhr
Ort: DU-West; KBF; Oase E.3
Gebühr:
Leitung: G. Mariel Pauls-Reize
Kursnummer: A8121-006
Terminliste: 
  • Freitag, 11.01.2019, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    DU-West; KBF; Oase E.3
  • Samstag, 12.01.2019, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
    DU-West; KBF; Oase E.3
  • Sonntag, 13.01.2019, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
    DU-West; KBF; Oase E.3
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon:
Mobil:
:
   
* Ich melde mich verbindlich und unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzhinweise und des Widerrufsrechts an.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Buchungsstatus

  •  Noch Plätze frei
  •  belegt, bitte anrufen
  •  nicht (mehr) online zu buchen

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Büro- und Beratungszeiten

Montag bis Freitag:
09.00 - 12.00 Uhr

Montag bis Donnerstag:
15.00 - 18.00 Uhr

In den kursfreien Zeiten:
09.00 - 12.00 Uhr

Die Durchwahlen und E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden finden Sie auf unserer Teamseite.

Unsere Partner

Forum Mittendrin
www.bildung-im-forum.de

Kath. Bildungsforum
Haus der Familie-Kamp-Lintfort
www.haus-der-familie-kamplintfort.de

Katholisches Bildungsforum Wesel
www.kbf-wesel.de